Donnerstag, 10. Mai 2012

Heilige Hildegard von Bingen

Pressemeldung der Deutschen Bischofskonferenz Nr. 076, am 10.05.2012

Hildegard von Bingen 
jetzt offiziell im Heiligenkalender

Erzbischof Zollitsch: Eine besondere Würdigung einer bedeutenden Persönlichkeit

Papst Benedikt XVI. hat heute Hildegard von Bingen offiziell in den Heiligenkalender der Gesamtkirche aufgenommen.

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, begrüßte diesen Rechtsakt: „Das ist ein wichtiger Schritt für die Weltkirche. Ich freue mich, dass die bedeutende Persönlichkeit der heiligen Hildegard von Bingen damit nochmals besondere Würdigung erfährt. Hildegard von Bingen wird in unserem Land große Wertschätzung entgegen gebracht. Gerade die Abtei Eibingen ist zu einem wichtigen Wallfahrtsort und Hildegard-Zentrum in Deutschland geworden“, so Zollitsch. Die neue Heilige spiele für das Glaubensleben in Deutschland eine bedeutende Rolle. „Ich bin dankbar, dass die Verehrung des Benediktinerinnenordens und der Abtei Eibingen sowie der Bistümer Mainz, Trier und Limburg so reiche Frucht trägt.“

(dbk.de)

Heilige Hildegard bitte für uns!

Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite